Spritzenvorsatzfilter Puradisc™ Polyethersulfone (PES)GE Healthcare
Für die gebrauchsfertigen Filtereinheiten wird ausschließlich virginales Rohmaterial verwendet, um bei sachgerechter Anwendung eine Wechselwirkung mit der zu filtrierenden Probe auszuschließen. Filtereinheiten sind nur für den Laborgebrauch bestimmt. Die maximale Betriebstemperatur liegt bei 50°C.
Achtung:
Die Verwendung von Spritzen mit einem Volumen < 10 ml kann einen hohen Druck erzeugen, der u.U. über dem max. Betriebsdruck (700 kPa/7 bar) der Filtereinheiten liegt.
EtO-sterilisiert=endotoxinfrei gemäß LAL-Test (USPXXIII), Empfindlichkeit: 0,25 EU/ml
  • Eingang Luer- Lock weiblich
  • Ausgang Luer Konus oder verlängerte Spitze
  • Autoklavierbar bei 121°C
Hydrophile Membrane für wässrige und leicht organische Lösungen mit geringer Proteinbindungskapazität.
Spritzenvorsatzfilter Puradisc™ Polyethersulfone (PES)
Spritzenvorsatzfilter Puradisc™ Polyethersulfone (PES)Spritzenvorsatzfilter Puradisc™ Polyethersulfone (PES)
X

Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Spritzenvorsatzfilter Puradisc™ Polyethersulfone (PES)

Kunden kauften auch:

TypØ Filter
mm
Poren-
größe
μm
Gehäuse-
typ
VEBest.-Nr.Preis/Eh.
EUR
 
unsteril130,20PP1009.951 239190,00Produkt in den Warenkorb legen
unsteril130,45PP1009.951 241190,00Produkt in den Warenkorb legen
unsteril250,20PP2009.951 063454,00Produkt in den Warenkorb legen
unsteril250,45PP2009.951 064454,00Produkt in den Warenkorb legen
steril130,20PP509.951 238130,30Produkt in den Warenkorb legen
steril130,45PP509.951 240128,30Produkt in den Warenkorb legen
steril250,20PP509.951 06183,10Produkt in den Warenkorb legen
steril250,45PP509.951 06282,30Produkt in den Warenkorb legen

Zuletzt angesehen